Blog

Schwangerschaftsmassage: Tue euch beiden etwas Gutes!

Während der Schwangerschaft machen Massagen besonders Sinn, denn diese Phase ist für jede Frau eine besondere Herausforderung, sowohl körperlicher als auch psychischer Art. Mit einer Schwangerschaftsmassage können werdende Mütter sich nicht nur verwöhnen lassen, sondern auch viele Schwangerschaftsbeschwerden lindern.

Typische körperliche Beschwerden während der Schwangerschaft sind Rückenschmerzen, Nackenverspannungen und schwere Beine. Auch eine Fussreflexzonenmassage kann entlastend sein, denn sie fördert die Durchblutung und regt die Selbstheilungskräfte an.

Auch psychisch kann eine Massage helfen, durch Entspannung des Körpers und des Geistes, wohltuend für die Frau zu wirken.

Mit einem speziellen Schwangerschaftsaufsatz auf dem Massagebett kann die Frau auf dem Bauch liegen und sich entspannen. Sie darf sich natürlich jeder Zeit in eine andere Position legen. Währenddessen massieren wir deine Schmerzen weg und verwöhnen dich von Kopf bis Fuss.

Bei uns wenden wir wohlriechende Öle an, sorgen für eine ruhige Atmosphäre durch leise Musik und sorgen dafür, dass die Patientin ausreichend Warm hat. Uns liegt das Wohl der Patientinnen am Herzen und berücksichtigen die Faktoren, welche eine Schwangerschaft mit sich bringt. Gerne besprechen wir zusammen die Situation und finden gemeinsam eine Lösung.

Über diesen Blog

In unserem Blog liefern wir euch spannende Einblicke, Tipps und Hintergrundinformationen zu Naturamedic.

Recent Post