Blog

Lymphdrainage und Akne

Das Lymphsystem des menschlichen Körpers hat eine Reinigungsfunktion. Alle Schadstoffe welche nicht über das Venensystem abtransportiert werden können, werden über das Lymphsystem abtransportiert. Es beginnt an allen Stellen des Körpers. Die Schadstoffe werden durch kleine Zipfel aufgenommen und durch immer grösser werdende Gefässe in den Venenwickel geführt. Die grösseren Gefässe werden durch Lymphknoten verbunden. Diese haben eine Entgiftende und Filternde Funktion.

In der Lymphdrainage wird vor allem die Haut verzogen. Die Technik macht die Haut elastischer und bewegt die Schadstoffe welche sich unter der Haut befinden. Dies macht es für das Lymphsystem einfacher die Schadstoffe aufzunehmen und am Schluss auszuscheiden. Da sich Akne oft bildet weil die Haut verklebt und unelastisch ist, kann die Lymphdrainage einen positiven Effekt darauf haben.

Es ist also empfehlenswert die schulmedizinische Therapie mit einer Lymphdrainage zu unterstützen. Besonders gut wirkt diese Technik im Gesicht und Hals. Nach einigen Therapien sollte eine Verbesserung ersichtlich sein.

Über diesen Blog

In unserem Blog liefern wir euch spannende Einblicke, Tipps und Hintergrundinformationen zu Naturamedic.

Recent Post